Blog über die Immobilienbranche Herzlich willkommen!

Monthly Archives: Juni 2013

Urteil in Stellplatz-Streit – Gericht: Enge Garageneinfahrt ist kein Mangel

Posted in:

Eine Doppelhaushälfte „für gehobene Ansprüche“ – bedeutet das, dass die Garageneinfahrt breit sein muss? Das Oberlandesgericht München meinte nein – und gab damit einem Bauunternehmer recht. Eine enge Einfahrt zu einer Garage ist kein Mangel. Einem Hausbesitzer könne es durchaus zugemutet werden, zu rangieren, um sein Auto in die Garage fahren zu können. So entschied […]

Mietbürgschaft laut BGH-Urteil unbegrenzt gültig

Posted in:

Verbraucher, die eine Mietbürgschaft eingehen, setzten sich damit einem potenziellen finanziellen Risiko aus, das nicht unterschätzt werden sollte. Denn laut dem jüngsten Urteil des Bundesgerichtshofs ist die Haftung des Bürgenden nicht etwa auf maximal drei Monatsmieten beschränkt, wie viele Mieter glauben. Vielmehr ist die Haftungspflicht laut BGH-Urteil unbegrenzt.

Schleswig-Holstein erhöht Grunderwerbsteuer auf 6,5 Prozent

Posted in:

Die Grunderwerbssteuer wird in Schleswig-Holstein in Zukunft besonders teuer – denn die Landesregierung des Norddeutschen Bundeslandes hat beschlossen, die Besteuerung, die beim Kauf eines Grundstücks oder Hauses fällig wird, ab Januar 2014 auf 6,5 Prozent anzuheben – ein historischer Höchstsatz im Vergleich zum Bundesdurchschnitt, der aktuell bei einem Steuersatz von fünf Prozent liegt.  

Nebenkosten und Hausgeld – Schwindel und Schlamperei: Die häufigsten Fehler in Heizkostenabrechnungen

Posted in:

Sie sorgt regelmäßig für Hitzewallungen der unangenehmen Art: die Heizkostenabrechnung. Dabei stimmt sie oft nicht mal. Welche Schnitzer verbreitet sind – und wie man sich gegen zu hohe Forderungen wehrt. Energie zum Heizen wird teurer und teurer. Das ist allein schon beklagenswert genug. Doch es sind nicht nur die tatsächlichen Rohstoffkosten, die Mietern und Hauseigentümern […]